8 Wörter die deine Beziehung vergiften.

Mit Gegengift! im Newsletter

 

Die folgenden 8 Wörter sind reines Gift für deine Beziehung.

Wenn du sie benutzt bekommst du Streit mit deinem Partner oder du verschärfst einen Streit.

Mit Sicherheit kennst du alle, aber du bist dir nicht bewusst wie zersetzend sie auf dich und deinen Partner wirken.

 

Die Zeit-Killer-Generalisierungen

  • Immer

Immer lässt du mich warten! Immer bedeutet ohne Ausnahme – Denk nach! Ist das wirklich so?

  • Nie

Du hörst mir nie zu! Stimmt wenn dein Partner taub ist.

  • Ständig

Ständig bist du weg! Ok Ihr habt eine Fernbeziehung über Ländergrenzen hinweg. Wie gehst du mit deinem Partner um wenn er weg will?

  • Jedes Mal

Jedes Mal lässt du mich warten! Ist das so? Und wozu wartest Du jedes Mal?

Diese Wörter könnten einer rein menschlichen Krankheit zugeordnet werden.

Der „Opferitis Humanum“ –  Die „Ich mach mich zum Opfer“ – Krankheit.

Das gemeine daran ist, dass die Ursache beim Anderen zu liegen scheint, obwohl ich selbst der Krankheitserreger bin. Wenn ich mich als Opfer des anderen deklariere, mache ich den Anderen zum schuldigen Täter. Das Spiel dreht sich, es wird zurückgeschlagen. Eine Spirale nach unten von Misstrauen, Achtungsverlußt und Respektlosigkeit kommt in Gang.

 

Die Absolut-Killer-Generalisierungen

  • Nichts      

Nichts funktioniert hier!Beziehungsgift

  • Total      

Ich bin dir total egal!

  • Nur

Dich interessiert nur dein Ding!

  • Alles

Alles bleibt an mir hängen!

 

Hier noch die Horror-Killer-Kombination. Der ultimative KO-Vorwurf

Immer geht alles nur nach dir!

Das Gegengift! gibt´s in meinem Newsletter

Liebe lieber erfüllt News

Erhalte wöchentliche Nachrichten um Deine Partnerschaft zu bereichern und glücklich zu gestalten.

You have Successfully Subscribed!

Weitergeben

Teile dies mit deinen Freunden!